Jahresrückblick 2018: In Zahlen und Fakten …

Es gilt zum Jahresende innezuhalten, dankbar für das Erreichte zu sein, darüber nachzudenken, was gelungen, was nicht gelungen ist, daraus die richtigen Schlüsse für die Zukunft zu ziehen und folglich bereit zu sein, für neue Herausforderungen. Ein Blick auf das Jahr 2018 mit Fakten und Zahlen … das Narrativ zu 2018 folgt morgen …

Moderation des Tagungsschwerpunktes „Kulturhauptstadt Europas“ beim 10. Kulturinvestkongess in Berlin:
Gesprächspartner/innen aus Düsseldorf, Karlsruhe, Ruhr.2010, Bad Ischl/Salzkammergut 2024, Linz 09, Marseille 2013, dem Projekt KRACH der Stadt Chemnitz, Raumlabor Berlin u.a.

Ringvorlesung „Kulturmanagement“ am Vorarlberger Landeskonservatorium:
Gesprächspartner/innen der Kulturämter der Städte Bregenz und Dornbirn, dem Verein allerArt, Dr. Hanno Loewy (Jüdisches Museum Hohenems), Internationales Bodenseefestival, Bregenzer Festspiele u.a.

Zahlreiche Impulse für Chemnitz 2025:
Einrichtung einer Task Force für die inhaltliche Ausarbeitung der Bewerbung
Redaktion des Bidbooks
Moderation und Begleitung der regionalen Kulturstrategie für die Kulturregion Chemnitz
Impulsvortrag gemeinsam mit Projektleiter Ferenc Csák beim Auftakt der „Kulturstiftung der Länder“
Benchmarking bei Marseille 2013, Valletta 2018 und St. Pölten 2024 sowie EUROCITIES Kulturforum in Dresden
Evaluierungskonzept mit Frau Dr. Elisabeth Leitner für den Bewerbungsprozess entworfen
Vernetzungsrunden und Moderation diverser Workshops (u.a. Freundeskreis Chemnitz 2025, Leitungsebene der städtischen Kultureinrichtungen etc.)
Redaktionelle Mitarbeit bei der Kulturstrategie 2030 „Gebt Raum!
Impulse für die Ausarbeitung der Interventionsflächen

CULTURELAB-Networking und (inter)nationale Präsenz:
Magazine #2 und #3
CultureTalk in Wien (mit Thorsten Kausch, Karlheinz Kopf und Georg Steiner)
CultureTalk in Bludenz (mit Kerstin Biedermann-Smith)
Referent bei der Tagung Smart City Tourismus, Krakau
World Cities Summit, Singapur
Impulsvortrag in der HAK Bregenz zu Fragen des Kulturmanagements
Straßenmusikfestival mit Studiernden des Vorarlberger Landeskonservatoriums in Dornbirn
Impulsvortrag beim Stadtforum Friedrichshafen zu Fragen der Positionierung von Städten
Moderation eines Podiums beim Seekult-Festival, Friedrichshafen
Beitrag über Kulturstrategien für das Handbuch Kulturmanagement (erscheint im 1. Quartal 2019)
Lehrauftrag Musikvermittlung am Vorarlberger Landeskonservatorium (Internationales Bodenseefestival)
Gründug des Vereins „Forum Kulturpolitik Vorarlberg“

Und es gibt Dinge, die werden im Grunde nicht sichtbar:
Sicherung der Bildmarke CULTURELAB
CRM-Software für ein professionelle Kundenbindung
Bezug eines zusätzlichen Arbeitsplatzes im Cocoquadrat in Wien
Rund 80 Flüge mit Lufthansa, SWISS, AUA, Air Malta und PEOPLES

Die Stadtmanufaktur:
Kick-off in Bochum mit wunderbaren „Kochmomenten“
Ausarbeitung der CI und Launch der Website www.stadtmanufaktur.com

Kulturerlebnisse 2018:
Carmen, Spiel auf dem See bei den Bregenzer Festspielen 2018
Beatrice Cenci, Oper im Festspielhaus bei den Bregenzer Festspielen 2018
Wiener Symphoniker mit David Afkham bei den Bregenzer Festspielen 2018
Die Hochzeit des Figaro, Opernhaus Chemnitz
Das Rheingold, Opernhaus Chemnitz
Tanz / Moderne / Tanz, Festival, Schauspielhaus Chemnitz (Eröffnung)
Nordlicht, Ballett des Theater Chemnitz
Museumsnacht mit Besuch von 11 Einrichtungen in Chemnitz
Son del Nene, Remise Bludenz (Fremde.Nähe)
NDR Elbphilharmonie Orchester, Elbphilharmonie Hamburg
Der große Gatsby, Premiere am Vorarlberger Landestheater
Sinfonische Weihnacht mit dem Orchester des Vorarlberger Landeskonservatoriums (Eroica)

Ich bedanke mich bei meinen Partnern für das Vertrauen und die weitere Zusammenarbeit im Jahr 2019:
Stadt Chemnitz
Stadt Weingarten
Jeunesse – Musikalische Jugend Österreichs, Wien
Sonus Brass Ensemble
Daniel Bickel Digital Marketing, Bludenz
Echtnichtschlecht GmbH, Bludenz
Wälder.art Sarah Ranak, Lingenau
Bobdo.com, Bregenz
Sandstein Kommunikation, Dresden
dwif, Berlin
Musenheim, Claus Karitnig, Dornbirn

DANKE:
Ingrid Allwardt, Simone Becht, Rainer Beck, Philip Breuss, Kerstin Biedermann-Smith, Kolja Burgschuld, Ferenc Csák, Egmont Elschner, Markus Ewald, Pia Fuchs-Leydolt, Ulrich Fuchs, Lilian Genn, Antonia Grüner, Peter Hellmig, Lutz Hempel, Alexandra Jachim, Thorsten Kausch, Claus Karitnig, Matthias König, Angela Landgraf, Elisabeth Leitner, Ortwin Oberhauser, Stephan Rabl, Albert Seitlinger, Oliver Scheytt, Marc Schlegel, Anja Schubert, Georg Steiner und Jürgen Weishäupl

sowie insbesondere bei meiner Gattin Elke und meinen Töchtern Sophia-Maria und Johanna für die Geduld im Jahr 2018!

 

2018-12-28T08:25:11+00:00